Documentary

90 Min.

Director: Chiara Sambuchi

Production: Lavafilm

The City of Women – today

La citta delle donne – oggi

Der Dokumentarfilm „Die Stadt der Frauen“ ist eine Reise in eine imaginäre weibliche Stadt, inspiriert durch den gleichnamigen Film von Federico Fellini. Die Regisseurin Chiara Sambuchi erschafft ein filmisches Epos des weiblichen Körpers und begibt sich auf die Spur nach dessen zunehmender Kommerzialisierung. Hausfrau, Studentin, Richterin, Modell – eine gleicht der anderen, orientiert an den Vorbildern der Medienwelt, beraubt ihrer Einmaligkeit. „Die Stadt der Frauen“ erzählt von dem Käfig der Plastik-Schönheit, in dem wir alle gelandet sind und begibt sich mit seinen Protagonistinnen auf eine Entdeckungsreise zur eigenen Identität.